My first Louis Vuitton♥

Hallo ihr Lieben

Heute habe ich mir vorgenommen, mit dem Lesen des Buches zu beginnen, welches uns unser Lehrer über die Herbstferien aufgebrummt hat. Es heisst Angst und ist von Robert Harris. Kennt ihr es? Mittlerweile haben wir 17.00 Uhr und ich habe noch nicht einmal geschaut, wo sich das liebe Buch befindet. Anstatt das zu tun, habe ich die Wochen bis Weihnachten gezählt.. Leute, es sind nur noch 10 und eine halbe Woche!! Könnt ihr euch das vorstellen? Ich möchte doch gar noch nicht, dass Weihnachten schon so bald ist. Das bedeutet nämlich beschenken, und das habe ich mich selbst dieses Jahr schon zu genügend. 
 

Eines der Geschenke, welche ich euch noch nicht gezeigt habe, ist meine wunderschöne Louis Vuitton Tasche. *.* Ich habe sie mir in den Sommerferien gekauft, da ich die Ferien zu Hause verbracht habe und zudem meinen Eltern bei ihrer Arbeit half. Hatte demzufolge gar keine Ferien und sogar noch mehr Geld als nur meinen Lehrlingslohn verdient. Deshalb dachte ich mir, ich könnte mir sie, anstatt in die Ferien zu gehen, gönnen. 

Am meisten gefällt mir die Form. Auf den Geschmack gekommen bin ich dabei von der Michael Kors Jet Set (gehört auch zu meinen Lieblingen). Durch den lässigen Schnitt ist sie einfach sehr sehr praktisch,  stillvoll, elegant und in diesem dunkeln braun passend  zu allem. Sie ist leicht und lässt sich über der Schulter tragen, was ich auch sehr mag. Ausserdem ist es eine zeitlose Tasche und ich werde sie bestimmt noch 100 Jahre tragen könne:). Wie der Name "Neverfull" schon sagt, hat man mehr als genug Platz. Sie eignet sich deshalb nicht nur als Handtasche, denn dank ihres grossen Volumens kann sie auch als Reisetasche eine gute Begleitung sein. Im innern der Tasche habe ich ein zweites kleines Täschchen, welches ich nach Belieben herausnehmen und als Clutch verwenden kann.

Ein weiterer Punkt: Ich habe ich die Möglichkeit, sie zu personalisieren, das heisst, die Initialen auf den Henkel schreiben zu lassen. Weiss zwar noch nicht ob ich das tun werde, aber ich könnte, wenn ich wollte. OMG LEUTE, ich besitze eine LOUIS VUITTON! Ist das nicht irgendwie ein Mädchentraum? Ich meine, auch Louise aus St. Louis (Aus dem Film Sex and the City) war zu Tränen gerührt, als sie ihre erste EIGENE erhielt. ^.^

Natürlich sind mir auch negative Sachen aufgefallen, wie zum Bespiel, dass man praktisch keine kleine Säcke oder Zwischenräume hat, um Dinge wie Handy oder Portemonnaie zu verstauen oder auch, dass man die Tasche nicht richtig schliessen kann. Dadurch können Geldbörse und andere Wertsachen einfach geklaut werden.

Genug von der Tasche, ich muss anfangen das Buch zu lesen.. ! Okay nein, morgen ist ja auch noch ein Tag, ich werde dann damit beginnen. 

Schönen Abend und einen guten Start in die neue Woche!
M












Lippenstift Mac Rebel
T-Shirt Sheinside
Cardigan H&M
Hosen Bershka
Schuhe H&M
               Tasche Neverfull aus Damier Ebene Canvas von Louis Vuitton